default_mobilelogo

Facebook

 

Wir haben immer wieder Welpen, Junghunde und erwachsene abzugeben.

Eine Information vorweg, da mir zu Ohren gekommen ist, dass behauptet wird, viele der Hunde, mit denen hier gezüchtet wurde, seien krank. Können sich die Leute nicht erkundigen, bevor sie solche Unwahrheiten in die Welt setzen und damit seriöse, ehrliche Züchter in Misskredit bringen??? Und wären Hunde, mit denen geplant wurde zu züchten, tatsächlich krank, dann hätten wir zum einen solche Hunde NIEMALS in die Zucht genommen und zum anderen hätte es vom zuständigen Rasseverein NIEMALS eine Zuchtgenehmigung gegeben. Wir haben Hündinnen MIT VOLLER Zuchtzulassung, sie aber nicht vermehrt, weil sie z.B. für unsere Vorstellungen zu wenige Zähne haben (was bei haarlosen Tieren leider der Fall sein kann) bzw. zu gross sind oder nach unserem Geschmack nicht dem Idealbild der Rasse entsprechen. Diese Zuchtstätte war übrigens die erste in Österreich, die beim Briard den Gentest wegen CSNB (Nachtblindheit) machte und bei den Chinese Crested den Gentest auf prcd-PRA. So viel zur Seriosität und Ehrlichkeit dieser Zuchtstätte.

Wen wundert es dann, wenn es Züchter gibt, die keine Untersuchungsergebnisse veröffentlichen? Danke auf jeden Fall an solche hirnlosen Meschen, die Lügen verbreiten!

NEIN, diese Hunde sind NICHT krank, wenn geschrieben steht, daß sie Genträger von prcd-PRA oder PLL sind. Das bedeutet lediglich, dass solche Hunde das Gen tragen, nie an der Krankheit leiden werden und NUR mit einem Partner gezüchtet werden soll, der diese Gene nicht trägt. Selbstverständlich wurden alle Verpaarungen wohl überlegt, und zu der Zeit, als die ersten Chinese Crested hier gezüchtet wurden, verzichtete man weltweit nicht darauf, Genträger in der Zucht zu behalten, da der Genpool zu gering war. Nachzucht aus Verpaarungen, wo ein Elternteil Träger eines Gens war, wurden natürlich dem entsprechenden Gentest unterzogen, BEVOR überhaupt an eine Abgabe der Welpen gedacht wurde, und ALLE Besitzer haben den Befund des jeweiligen Hundes erhalten. Nach Möglichkeit - wenn nicht ein Züchter auf einem bestimmten Hund beharrte - gingen immer Hunde ohne jede Genträgerschaft an Züchter. Sollten Besitzer von Genträgern diese mit Genträgern paaren, weil sie keine Zuchtbestimmungen haben oder sich nicht daran halten, liegt das zum Bedauern für solche Nachzucht und deren zukünfigen Besitzer nicht in unserem Einfluß.

Unsere Welpen gehen geimpft mit Grundimmunisierung, entwurmt, mit Microchip versehen und Ahnentafel zu den neuen Besitzern. Prinzipiell werden alle Hunde dieses Hauses ausschliesslich als Haushunde abgegeben. Wir übernehmen bei Welpen keine Garantie für deren Entwicklung (Grösse, Charakter, Zahnstatus, standardgerechtes Aussehen, Krankheiten die NACH der Abgabe auftreten, usw). Wir massen uns bei Welpen und Junghunden nicht an, sie als Ausstellungs- oder Zuchtpotential abzugeben. Sämtliche Hunde gehen wie besichtigt zu ihren neuen Besitzern. Wohl garantieren wir aber, dass die Hunde zum Zeitpunkt der Abgabe gesund und artgerecht gehalten waren. Alle erwachsene Hunde, die wir abgeben, gehen nur unter der vertraglichen Bedingung zu neuen Besitzern, dass sie kastriert werden (falls sie dies nicht schon bei uns wurden), wenn sie offensichtlich kein Zuchtpotential haben. Reservierungen werden nur gegen Zahlung eines Akontos vorgenommen, ein Hund gilt als reserviert, wenn das Akonto beim Züchter eingelangt ist. Nur wenn der volle Kaufpreis bezahlt ist, geht der Hund zu seinem neuen Besitzer. Wir exportieren auch Hunde gegen Bezahlung der entsprechenden Kosten, die im vorhinein zu bezahlen sind. Ist ein Hund angezahlt/reserviert und der Interessent entscheidet sich zum Nichtkauf, verfällt das Akonto. Sollte bereits ein Teil oder der gesamte Kaufpreis bezahlt worden sein, wird der Betrag erst dann zurückbezahlt, wenn für den Hund ein neuer Besitzer gefunden wurde. Es ist vertraglich für alle Hunde festgehalten, dass sie ohne Einverständnis des Züchters nicht weitergegeben werden dürfen; der Züchter hat IMMER das Vorkaufsrecht. Zuwiderhandeln gegen diesen Vertragsbruch wird gerichtlich geahndet.

Alle unsere Hunde kennen von klein an aufgrund diverser Autofahrten Transportboxen, in denen sie auch gewöhnt sind zu schlafen, wenn wir auswärts nächtigen.

Interessenten erhalten selbstverständlich auf Anfrage eine Kopie unseres Kaufvertrags. Wir bitten bei Anfragen auch um eine kurze Vorstellung und die Bekanntgabe, was mit dem Hund geplant ist. Anfragen nur nach dem Preis des Hundes werden NICHT beantwortet.

Im Moment sind folgende Hunde abzugeben:

Chinese Crested P-Wurf:

Aus unserem am 15. Mai 2014 geborenen Wurf haben wir folgende Hunde zu vergeben:

Caipirinha's Pink Hot Porsche

hairy hairless Rüde Caipirinha's PINK HOT PORSCHE Porsche
prcd-PRA/PLL frei über die Abstammung, Scherengebiss; sehr verschmust, könnte auch als Einzelhund gehalten werden

Ahnentafel

Dieser Rüde wird NUR auf einen eingezäunten Gartenplatz abgegeben.
Kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen
Tel. +43 (0)664 / 103 25 97

 

Chinese Crested O-Wurf:

Aus unserem am 8. Februar 2012 geborenen Wurf haben wir folgende Hunde zu vergeben:

Caipirinha's One OfHis Own

hairy hairless Rüde Caipirinha's ONE OFHIS OWN gen. Gatsby
prcd-PRA/PLL frei über die Abstammung, Scherengebiss

Caipirinha's On Cloud No9

hairy hairless Hündin Caipirinha's ON CLOUD No9 gen. Esprit
prcd-PRA/PLL frei über die Abstammung, Scherengebiss

Caipirinha's Out Of Reach

hairless Hündin Caipirinha's OUT OF REACH gen. Freya
prcd-PRA/PLL frei über die Abstammung, Scherengebiss 

Ahnentafel

Diese drei Hunde werden NUR auf eingezäunte Gartenplätze abgegeben und unter der Bedingung, dass sie kastriert werden.
Kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen
Tel. +43 (0)664 / 103 25 97

Chinese Crested M-Wurf:

Aus unserem am 10. Januar 2010 geborenen Wurf werden folgende Hunde abgegeben:

Caipirinha's Mojito Baccardi

powderpuff Rüde mit Kurzhaarschnitt Caipirinha's MOJITO BACCARDI Mojito
prcd-PRA frei über die Abstammung, PLL nicht getestet, aber der Vater ist frei, Scherengebiss, fehlende Schneidezähne, kastriert

Caipirinha's MOLOTOW ON ICE

powderpuff Rüde mit Kurzhaarschnitt Caipirinha's MOLOTOW ON ICE Iceman
prcd-PRA frei über die Abstammung, PLL nicht getestet, aber der Vater ist frei, Scherengebiss, fehlende Schneidezähne, Hängeohren, kastriert

Ahnentafel

Diese beiden werden NUR auf eingezäunte Gartenplätze abgegeben.
Kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen
Tel. +43 (0)664 / 103 25 97

 

Diese drei erwachsenen Hündinnen sind abzugeben:

th Sterling

hairless Hündin Champ. Daretobebares STERLING SILVER Sterling
Wt. 07.06.2006, prcd-PRA/PLL frei, Patella 0/0, Champion USA, aktuell geimpft und entwurmt
Diese Hündin hatte in unserer Zuchtstätte den O-Wurf. Altersbedingt aus der Zucht genommen haben wir sie kastrieren lassen. Sie wurde im Alter von 5 Jahren aus den USA importiert. Wieviele Würfe sie in den USA hatte, konnten wir nicht in Erfahrung bringen. Definitiv wissen wir von einem Wurf im Oktober 2009 bei ihrer Vorbesitzerin nach dem Rüden Champ. Silver Bluff STEEL KING LEGACY SOM, der nach der Deckung von Sterling zu uns auf Zuchtstation kam. Bei uns hatte sie nur einmal Welpen (Caipirinha's O-Wurf). Sie ist sehr verschmust,  kommt mit allen Hunden zurecht, würde sich aber auch als Einzelhund sehr wohl fühlen. Ahnentafel

Daretobebare's GUCCI, TAKE MY BREATH AWAY

hairless Hündin Daretobebare's GUCCI TAKE MY BREATH AWAY Gucci
Wt. 15.08.2008, prcd-PRA frei, PLL Genträger, Patella 0/1, aktuell geimpft und entwurmt, kastriert, importiert aus den USA als Welpe.
Gucci wurde ausgestellt und hat die erforderlichen Ausstellungen und Untersuchungen für die Zuchtzulassung. Sie wurde von uns nicht in die Zucht genommen, da ihr alle 4 canini fehlen und wir nicht wussten, wie weit das aufgrund ihrer Herkunft vererbt wird.
Gucci ist eine aufgeweckte Hündin, verträgt sich gut mit anderen Hunden und ist leinenführig. Sie wird ausschliesslich gemeinsam mit Zoey, der als nächstes vorgestelllten Hündin, vergeben unter der Bedingung, dass die beiden nicht getrennt werden. Ahnentafel

Daretobebares FLY ME TO THE MOON

hairy hairless Hündin Daretobebares FLY ME TO THE MOON Zoey
Wt. 31.07.2008, prcd-PRA/PLL frei, Patella 0/0, aktuell geimpft und entwurmt, kastriert, importiert aus den USA als Welpe gemeinsam mit Gucci; wurde von ihrer Besitzerin wegen ihrer Grösse abgegeben und kam im Alter von 9 Monaten zu uns.
Zoey ist die Halbschwester von Gucci. Auch sie wurde ausgestellt und hätte aufgrund der Ausstellungs- und Untersuchungsergebnisse die Zuchtzulassung bekommen. Weil sie übergross ist, kam für uns Zucht mit ihr nicht in Frage.
Sie ist eine sehr aufgeweckte und lustige Hündin, die aber auch gerne schmust. Sie ist leinenführig und verträgt sich mit anderen Hunden. Bei intakten dominanten Hündinnen muss man allerdings aufpassen.
Wie schon bei Gucci erwähnt, wird sie nur gemeinsam mit ihrer Halbschwester vergeben und die beiden dürfen nicht getrennt werden (vertraglich festgehalten).

Ahnentafel

Alle drei Hündinnen werden NUR auf eingezäunte Gartenplätze abgegeben.
Kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen
Tel. +43 (0)664 / 103 25 97