default_mobilelogo

Facebook

 

ACHTUNG: Wir beantworten KEINE Anfragen, die sich nur auf den Kaufpreis unserer Welpen beziehen!

 

Alle unsere Rüden haben die volle Zuchtzulassung und stehen zum Decken zur Verfügung.

 

Die Canine Brucellosis, der Herpes Virus, Mycroplasma Bakterien und die Chlamydia grassieren und können unsere Hunde anstecken. Von Besitzern, die ihre Hündinnen von einem unserer Rüden decken lassen wollen, verlangen wir eine Untersuchung auf diese Krankheiten - wir machen diese Untersuchungen auch wann immer wir eine Hündin decken wollen. Wenn kein Befund vorgelegt werden kann, dann ist NUR eine künstliche Befruchtung möglich. Die Gesundheit unserer Hunde ist von primärer Wichtigkeit.

Und hier noch eine wichtige Information, da mir zu Ohren gekommen ist, dass behauptet wird, viele der Hunde, mit denen hier gezüchtet wurde, seien krank. Können sich die Leute nicht erkundigen, bevor sie solche Unwahrheiten in die Welt setzen und damit seriöse, ehrliche Züchter in Misskredit bringen??? Und wären Hunde, mit denen geplant wurde zu züchten, tatsächlich krank, dann hätten wir zum einen solche Hunde NIEMALS in die Zucht genommen und zum anderen hätte es vom zuständigen Rasseverein NIEMALS eine Zuchtgenehmigung gegeben. Wir haben Hündinnen MIT VOLLER Zuchtzulassung, sie aber nicht vermehrt, weil sie z.B. für unsere Vorstellungen zu wenige Zähne haben (was bei haarlosen Tieren leider der Fall sein kann) bzw. zu gross sind oder nach unserem Geschmack nicht dem Idealbild der Rasse entsprechen. Diese Zuchtstätte war übrigens die erste in Österreich, die bei den Chinese Crested den Gentest auf prcd-PRA machte. So viel zur Seriosität und Ehrlichkeit dieser Zuchtstätte.

Wen wundert es dann, wenn es Züchter gibt, die keine Untersuchungsergebnisse veröffentlichen? Danke auf jeden Fall an solche hirnlosen Meschen, die Lügen verbreiten!

NEIN, diese Hunde sind NICHT krank, wenn geschrieben steht, daß sie Genträger von prcd-PRA oder PLL sind. Das bedeutet lediglich, dass solche Hunde das Gen tragen, nie an der Krankheit leiden werden und NUR mit einem Partner gezüchtet werden soll, der diese Gene nicht trägt. Selbstverständlich wurden alle Verpaarungen wohl überlegt, und zu der Zeit, als die ersten Chinese Crested hier gezüchtet wurden, verzichtete man weltweit nicht darauf, Genträger in der Zucht zu behalten, da der Genpool zu gering war. Nachzucht aus Verpaarungen, wo ein Elternteil Träger eines Gens war, wurden natürlich dem entsprechenden Gentest unterzogen, BEVOR überhaupt an eine Abgabe der Welpen gedacht wurde, und ALLE Besitzer haben den Befund des jeweiligen Hundes erhalten. Nach Möglichkeit - wenn nicht ein Züchter auf einem bestimmten Hund beharrte - gingen immer Hunde ohne jede Genträgerschaft an Züchter. Sollten Besitzer von Genträgern diese mit Genträgern paaren, weil sie keine Zuchtbestimmungen haben oder sich nicht daran halten, liegt das zum Bedauern für solche Nachzucht und deren zukünfigen Besitzer nicht in unserem Einfluß.

 

26. Januar 2015
Secret (Explicit's SINS AND SECRETS FOR CAIPIRINHA'S) hatte ihre Patella-Untersuchung: sie ist Patella 0/0 (Befund).

15. Mai 2014
Memy (Multi-Champ. INCREDIBLE ME von Shinbashi) hat nach Keanu (Multi-Champ. Whisperingln' THE DEVILS ADVOCATE) den Caipirinha's P-Wurf geboren: 2 Rüden, 1 Hündin (alle hairless). Die Welpen sind über die Abstammung prcd-PRA und PLL normal/frei. Ahnentafel des Wurf's

5. Mai 2014
Die DNA Augenbefundergegnisse von Emily Rose (Explicit's SHUT UP I'M STILL TALKING) sind zurück: sie ist prcd-PRA Genträger und PLL normal/frei.

15. April 2014
Am 18. März 2014 wurde Memy (Multi-Champ. INCREDIBLE ME von Shinbashi) von Keanu (Multi-Champ. Whisperingln' THE DEVILS ADVOCATE) gedeckt. Der heutige Ultraschall hat eine Trächtigkeit bestätigt. Mitte Mai wird dieser Wurf, der Caiprinha's P-Wurf, erwartet. Ahnentafel des erwartetem Wurf's

5. Mai 2014
Die DNA Augenbefundergegnisse von Emily Rose (Explicit's SHUT UP I'M STILL TALKING) sind zurück: sie ist prcd-PRA Genträger und PLL normal/frei.

15. April 2014
Am 18. März 2014 wurde Memy (Multi-Champ. INCREDIBLE ME von Shinbashi) von Keanu (Multi-Champ. Whisperingln' THE DEVILS ADVOCATE) gedeckt. Der heutige Ultraschall hat eine Trächtigkeit bestätigt. Mitte Mai wird dieser Wurf, der Caiprinha's P-Wurf, erwartet. Ahnentafel des erwartetem Wurf's

27. Januar 2014
Heute mittag ist unser neues Familienmitglied und die neue Zuchtstättenbereicherung angekommen: die süsse kleine Emily-Rose/Emmy (Explicit's SHUT UP I'M STILL TALKING). Wir hoffen, sie entwickelt sich so wie wir es erwarten.

15. Januar 2014
Memy (Multi-Champ. INCREDIBLE ME von Shinbashi) wurde die volle Zuchtzulassung erteilt.

10. Januar 2014
Patella-Luxations-UntersuchungMemy (Multi-Champ. INCREDIBLE ME von Shinbashi) - Patella 1/1 (Befund)

9. Januar 2014
Augenuntersuchung (ECVO):

  • Memy (Multi-Champ. INCREDIBLE ME von Shinbashi) - frei von MPP, PHTV/PHPV, Kataract (kongenital), RD, Hypoplasie-/Mikropapille, CEA, Entropium/Trichiasis, Ektropium/Makroblepharon, Distichiasis/ektopische Zillen, Korneadystrophie, Kataract (nicht-kongenital), Linsenluxation (primär), PRA (ECVO Befund)
  • Keanu (Multi-Champ. Whisperingln' THE DEVILS ADVOCATE) - frei von MPP, PHTV/PHPV, Kataract (kongenital), RD, Hypoplasie-/Mikropapille, CEA, Entropium/Trichiasis, Ektropium/Makroblepharon, Distichiasis/ektopische Zillen, Korneadystrophie, Kataract (nicht-kongenital), Linsenluxation (primär), PRA (ECVO Befund)